Amerikanischer Bison

Amerikanischer Bison

Amerikanischer Bison

Von den Weißen bis an den Rand der Ausrottung gebracht, durchstreifen heute wieder Hunderttausende dieser wilden Büffel die Region ihrer ursprünglichen Trails. Dort weiden sie bis zu 180 verschiedene Kräuterarten und Mineralien ab, die ihrem Fleisch das typische zart-würzige Aroma verleihen. Bisons sind Wildtiere und brauchen viel Auslauf, daher ist ihre Haltung nur auf großen freien Prärien möglich. Durch die ständige Bewegung ist Bisonfleisch mit 2,5 – 3 % zudem extrem fett- und cholesterinarm im Gegensatz zum herkömmlichen Rind,dessen Fettanteil bei ca. 14 % liegt.

Zurück zur Übersicht